Geheimes Wuppertal - Urban Sketching in der alten Industriestadt

Kursnummer
EXT-22-001
Datum
Mo. 05.09.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Di. 06.09.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi. 07.09.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursort
Dozent(en)
Gebühr
320,00 €
Details
Ohne Material. Dieses bitte entsprechend der Materialliste mitbringen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Unser Atelier:
Aufbruch am Arrenberg e.V.
Fröbelstr. 1a
42117 Wuppertal

Materialliste
Kursfoto


Wuppertal ist ein Geheimtipp. Zentral und Verkehrsgünstig liegt die Stadt mitten in NRW. Alle Sehenswürdigkeiten der Industriekultur im Ruhrgebiet sind von hier bequem zu erreichen.
Aber eigentlich hat die Stadt es gar nicht nötig, als Sprungbrett für die Ruhrstadt herzuhalten.
Wuppertal besitzt eine Menge Sehenswürdigkeiten, dazu ein abwechslungsreiches Angebot an Kunst, Kultur und Sport. Wuppertals größte Sehenswürdigkeit ist die ungewöhnliche Geografie der Stadt. Die Hanglage der alten Wohnviertel mit den historischen Treppenanlgen wie der Jakobstreppe, die Vogelsauer-Treppe oder die "Tippen-Tappen-Tönchen", welche sogar im Filmhit "Knockin’ on Heaven’s Door" zu sehen war. Dazu jede Menge alte Fabrikarchitektur an der Wupper, die berühmte Schwebebahn und die gut versteckte Altstadt, das Luisenviertel.

In diesen Workshop lernen Sie nicht nur die Grundzüge des Urban Sketchings, Sie werden auch eine unterschätzte Stadt kennenlernen. Nach dem Kurs fahren Sie mit einem Skizzenbuch voller gezeichneter Souvenirs nach Hause. Versprochen!
Der Workshop beginnt mit einer kurzen Einführung in unseren Seminarraum. Anschließend werden praktische Zeichenaufgaben unter freiem Himmel gestellt (wetterabhängig), die sich im Schwierigkeitsgrad langsam steigern und umfassend von Till Lenecke betreut werden. In einer abschließenden Runde werden die zeichnerischen Ergebnisse besprochen und reflektiert.

Zeichenerfahrung wird empfohlen, ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Wir skizzieren sowohl im Atelier, als auch in der Umgebung. Wege zu Fuß sollten kein Problem für Sie darstellen.
Unser Atelier befindet sich in Wuppertals aufstrebenden Viertel Arrenberg, knapp 3 Minuten von der Schwebebahn entfernt.

Workshopzeiten im Atelier oder Draußen
05.09. 10:00 -12.30 Uhr und 14:30 -17:00 Uhr
06.09. 10:00 -12.30 Uhr und 14:30 -17:00 Uhr
07.09. 10:00 -12.30 Uhr und 14:30 -17:00 Uhr