Vorführung: Flächen und Linien - Kompositionen in Acryl

Kursnummer
MÜN-22-099
Datum
Mi. 27.07.2022, 13:00 - 16:30 Uhr
Dozent(en)
Gebühr
0,00 €
Details
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung erforderlich! Es findet eine Pause von 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr statt.
Kursfoto


In dieser Vorführung werden Flächen und Linien zu den wichtigsten Elementen des Bildaufbaus: Gerade und runde, gespannte und entspannte, rhythmische und überkreuzte, bewusste und unbewusste Linie. Offene und geschlossene, transparente und dichte, dunkle und helle, schwere und leichte Flächen, bunte oder gedämpfte – aus der Masse der Möglichkeiten entstehen wesenhafte Gebilde und Zusammenspiele. Dabei ist es genauso möglich in die Abstraktion zu gehen, wie auch visuelle Geschichten zu erzählen oder die Sprache der Symbole, der Zeichen zu nutzen. Mit Hilfe von Acryl entstehen die Bilder schnell. Die Eigenschaften von Acryl, wie eine einfache Anwendung, Klebfestigkeit, schnelles Trocknen, hohe Leuchtkraft und Haltbarkeit erlauben interessanteste Zusammenstellungen und ein universelles Farbenspiel.
Kursfoto