Cooler Kiez - Sketching in Neukölln

Kursnummer
BNK-23-013
Datum
Sa. 22.04.2023, 11:00 - 16:00 Uhr
Gebühr
79,00 €
Details
Inkl. der Nutzung Faber-Castell Künstlerstiften. Weitere Materialien bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Downloads
Kursfoto


In Neukölln pulsiert das Leben, hier tobt der Berliner Bär. Sowohl architektonisch als auch menschlich ist hier einiges geboten. Nach einer Einführung im Atelier stürzen wir uns bei schönem Wetter ins Umfeld der Boesner-Filiale.
Mit Pinsel, Stift und Farbe halten wir fest, was uns anspricht: die malerische Architektur der Gründerzeit neben Neubauten, die städtische Botanik und - als unverzichtbares, lebendiges „Beiwerk“ der urbanen Szene - die Menschen in ihrer Vielfalt und Buntheit.
Wir richten den Blick auch auf die vermeintlich unscheinbaren Dinge des Alltags, denn Motive sind überall. Wir lernen genau hinzusehen: Woher kommt das Licht, wo sitzen die Schatten, welche Farben nehme ich wahr? Wie setze ich mein Motiv in Szene? Welchen Ausschnitt nehme ich, was zeige ich und was lasse ich weg? Welches Material ist am besten geeignet?
Einen entspannten Tag lang zeichnen wir in unterschiedlichen Techniken, vermalen die Zeichnung und aquarellieren. Allen TeilnehmerInnen stehen Sortimente der Stifte von Faber-Castell für die Dauer des Workshops zum Ausprobieren zur Verfügung.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Spaß am Skizzieren haben, egal ob ambitionierte AnfängerIn mit Vorkenntnissen oder fortgeschrittener Sketcher.
In Neukölln pulsiert das Leben, hier tobt der Berliner Bär. Sowohl architektonisch als auch menschlich ist hier einiges geboten. Nach einer Einführung im Atelier stürzen wir uns bei schönem Wetter ins Umfeld der Boesner-Filiale.

Mit Pinsel, Stift und Farbe halten wir fest, was uns anspricht: die malerische Architektur der Gründerzeit neben Neubauten, die städtische Botanik und - als unverzichtbares, lebendiges „Beiwerk“ der urbanen Szene - die Menschen in ihrer Vielfalt und Buntheit.

Wir richten den Blick auch auf die vermeintlich unscheinbaren Dinge des Alltags, denn Motive sind überall. Wir lernen genau hinzusehen: Woher kommt das Licht, wo sitzen die Schatten, welche Farben nehme ich wahr? Wie setze ich mein Motiv in Szene? Welchen Ausschnitt nehme ich, was zeige ich und was lasse ich weg? Welches Material ist am besten geeignet?
Einen entspannten Tag lang zeichnen wir in unterschiedlichen Techniken, vermalen die Zeichnung und aquarellieren. Allen TeilnehmerInnen stehen Sortimente der Stifte von Faber-Castell für die Dauer des Workshops zum Ausprobieren zur Verfügung.
Dieser Kurs richtet sich an alle, die Spaß am Skizzieren haben, egal ob ambitionierte AnfängerIn mit Vorkenntnissen oder fortgeschrittener Sketcher.
Kursfoto