6. Urban Sketcher Deutschlandtreffen in Dortmund

Beim Deutschlandtreffen Anfang September trafen sich über 150 Künstler der Urban Sketching Szene aus ganz Deutschland in Dortmund/Nordrhein-Westfalen.
Mit dabei auch unsere Dozenten Katja Rosenberg, Till Lenecke und Gris

Die Auftaktveranstaltung fand in den beeindruckenden Räumen des Museum für Kunst- und Kulturgeschichte am Freitagabend statt. Nach den organisatorischen Themen wurde eine Portrait-Party veranstaltet.

Museum für Kunst- und Kulturgeschichte
Martina Alves, Programmleiterin – boesner Kurse, ( Nord West ) im Gespräch mit der Dozentin Katja Rosenberg kurz vor der Eröffnung.

Am Samstag wurde am Vormittag unter Leitung von namhaften Dozenten in kleinen Gruppen in ganz Dortmund gezeichnet.
Alte Industriegelände, ehemalige Zechen, grüne Parks oder auch der Hafen, coole Locations präsentierten sich mit stimmungsvolle Motiven bei strahlendem Sonnenschein.
Am Samstagnachmittag wurden Sketchwalks angeboten, bei denen die angereisten Zeichner von ortskundigen Mitgliedern der Urban Sketcher Dortmund auf vorher festgelgten Routen durch Dortmund geführt wurden.

Unser Dozent Till Lenecke im Hafen
Unser Dozent Gris im Gewerbehof
Unsere Dozentin Katja Rosenberg bei Phoenix West
Tipps und Tricks von Till Lenecke
Gris erklärt Step by Step
Ein Hochofen – ein anspruchsvolles Motiv – mit Katja Rosenberg zur erfolgreichen Umsetzung.

Die Kunst- und KreativFabrik sorgte am Samstag Abend in der Reinoldikirche mit Currywurst für das leibliche Wohl, bevor Steampunks Modell standen.

Am Sonntag wurde in einer Abschlussveranstaltung eine Ausstellung der Zeichnungen präsentiert.
Wir haben eine kreative und gut organisierte Veranstaltung erlebt. Vielen Dank an die Urban Sketcher in Dortmund, die alles ehrenamtlich organisiert haben. Ein großes Lob von KKF.

Geschäftsführerin Katja Siwek verteilt die Currywurst an alle Urban Sketcher.
Steampunk in der Kirche – eine außergewöhnliche Kombination.
Die USK-Teilnehmer nahmen das Angebot gerne an.
Es gab 6 Steampunk-Stationen – die Protagonisten hielten professionell ihre Posen.

Wer selbst kreativ werden möchte, hier geht es zu den Kursen:

Corona News

Wir freuen uns sehr, dass unsere Kurse wieder stattfinden dürfen!

Ihr Wohlbefinden, Ihre Gesundheit und die Hygiene stehen für uns immer an vorderster Stelle. Und wir sind uns sicher: Mit Ihrer Akzeptanz und Ihrem Verständnis für die behördlich angeordneten Regeln werden Sie tolle Kurse bei uns erleben.

Über den Button „Corona-Hinweis“ auf den jeweiligen Standortseiten finden Sie immer die aktuellen Corona-Regeln für unsere Kurse. Da sich die aktuelle Lage und die vor Ort geltende Corona-Schutzverordnung  jederzeit verändern kann, behalten wir uns vor, Corona-Regeln auch kurzfristig zu erweitern, Veranstaltungen abzusagen oder bei Lockerungen der Corona-Regeln die Teilnehmerzahlen der Kurse wieder zu erweitern.

Wir geben gerne telefonisch Auskunft über die aktuelle Situation in der jeweiligen Region bzw. Ihrer boesner Niederlassung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr KKF-Team
www.kkf.art

MUSSINI® feinste Künstler-Harz-Ölfarben

Mit dem historischen Gründungsprodukt der Firma Schmincke aus dem Jahre 1881 erhält der Ölmaler eine einzigartige Harz-Ölfarbe auf Basis von Rezepturen alter Meister. Unzählige Meisterwerke belegen die Vorzüge dieser Malfarbe: Die hohe Leuchtkraft und größtmögliche Lichtbeständigkeit der Farbtöne, die vielen Lasurtöne und die durch die Harzanteile entstehenden besonderen Lichtbrechungseigenschaften der Farbe machen MUSSINI® zu einer Kostbarkeit unter den Künstlerfarben. Aufgrund der ausgewogenen Rezeptur auf Basis von Lein-, Saflor- und Walnussöl ist die MUSSINI® trotz der Harzanteile kein geschlossenes System – im Gegenteil: Alle Farbtöne lassen sich hervorragend auch mit „normalen“ Ölfarben mischen und kombinieren!

Im Sortiment befinden sich zusätzlich zu den vielen Farbtönen, die eine ausgewogene und breite Coloristik erfordert, zahlreiche ganz besondere Farbtöne, deren Namen wie Caesarenpurpur oder Byzantinischblau kundige Maler zum Schwärmen bringen.

Zusammen mit der ausgewogenen Trocknung, einem Garanten für langlebige Farbschichten, und dem angenehm zart-harzigen Geruch bietet die MUSSINI® dem Künstler feinste Harz-Ölfarben auf höchstem Niveau!

Sennelier: der Farbenkünstler

Die Marke Sennelier wird 1887 in Paris ins Leben gerufen, als ihr Gründer Gustave Sennelier mit seiner Leidenschaft für die Chemie und insbesondere die Farbenchemie sein Fachgeschäft für den Verkauf von Farben eröffnet.

Die Zufriedenheit des Künstlers ist das Einzige was zählt. Innovativ, getreu ihrem Qualitätsanspruch und mit ihrer reichen, so einzigartigen Geschichte ist die Marke dem Beispiel der Haute-Couture-Häuser folgend zu einem Haus der Pariser Hautes Couleurs geworden.

AQUA Drop von Schmincke: 24 feinste, flüssige Aquarellfarben

Eine neue, flüssige Aquarellfarbe von Schmincke erfreut seit Anfang 2020 das Herz der Aquarellisten, Sketcher und Handletterer. Das AQUA DROP-Sortiment enthält 24 kadmiumfreie, lasierende Farbtöne sowie ein Opaque White und einen Aqua Drop Liner mit Pinselspitze zum Befüllen.

Die pigmentbasierten und damit hochlichtechten Farben (nur 4 und 5 Sterne Lichtechtheit) sind feinst-flüssig, wieder anlösbar, direkt gebrauchsfertig oder mit Wasser verdünnbar. Sie sind mit allen Aquarellfarben, wie z.B. HORADAM® AQUARELL und AKADEMIE® Aquarell misch- und kombinierbar und auf allen aquarelltauglichen Untergründen zu verwenden. Die Farben sind ideal für Aquarellmalerei, Urban/ Aqua Sketching, Kalligrafie, Handlettering sowie Airbrush (≥ 0,15mm).

Alle 24 Farbtöne sowie das Opaque White sind in 30 ml-Kunststoff-Pipettenflaschen erhältlich.

Die Kunst- und KreativFabrik (KKF) stellt sich vor

Als jüngstes Unternehmen der boesner Gruppe wurden wir am 24.07.2020 gegründet und werden nun in allen teilnehmenden boesner Häusern Kunst- und Kreativkurse sowie Produktvorführungen mit unseren Partner-Herstellern planen und veranstalten. Damit gibt es ein zentrales Unternehmen bei boesner, das diese Aufgabe für die Niederlassungen durchführt – das ist NEU. Bisher gab es unterschiedliche Veranstalter für Workshops, so dass die vielen Kurse auf keiner Webseite gebündelt mit verschiedenen Filtermöglichkeiten dargestellt werden konnte.  Wir freuen uns riesig, dass wir nun mit www.kurse-bei-boesner.de dies Ihnen – unseren Kunden – ermöglichen können. Auf dieser Seite finden Sie unser Kursprogramm ab Januar 2021. Es wird täglich aktualisiert. Wir freuen uns, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, damit wir Sie über die Programme Ihrer boesner Niederlassung informieren können.

Wir sind dankbar für Ihr Feedback und jegliche Form von Input und freuen uns, wenn Sie uns anrufen oder anschreiben. Der direkte Kontakt zu Ihnen ist uns eine Herzensangelegenheit.

Ihr KKF-Team
mit Ronja, Katja, Yvonne, Martina
& Golden-Doodle Mia

www.kkf.art